Europäischer Marktführer für Solarglas „Interfloat Corporation“ mit neuem Eigentümer​

Interfloat Corporation unterzeichnet Vertrag mit HS Timber Group und Blue Minds

 

Die Interfloat Corporation, der größte europäische Hersteller von Solarglas für Photovoltaikanlagen und Gewächshäuser, wechselt den Eigentümer. Das von einem Österreicher geführte Familienunternehmen mit Sitz in Liechtenstein geht über an die beiden österreichischen Unternehmen HS Timber Group und Blue Minds. Der Vertrag wurde am 28. Februar 2020 in Frankfurt am Main unterzeichnet. Das Closing, also der formalrechtliche endgültige Abschluss des Kaufs wird – vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden – für das zweite Quartal 2020 erwartet.

 

Unternehmensgründer und bisheriger Eigentümer Josef Weikinger: „Ich freue mich, mit HS Timber Group und Blue Minds neue, starke Eigentümer gefunden zu haben, die die Geschicke der Interfloat Corporation künftig leiten werden. Alle Arbeitsplätze inklusive des Managements werden übernommen und auch für die Kunden ändert sich nichts. Die Interfloat Corporation bleibt somit weiterhin in österreichischen Händen.“

 

Die Solarindustrie gilt speziell im Zeichen des Klimawandels als ganz großer Zukunftsmarkt, sie ist eine der an Wachstum und Zukunftspotential stärksten Branchen. Um die Stellung als europäischer Marktführer und die weitere prosperierende Entwicklung des Unternehmens im globalen Wettbewerb auch in Zukunft sicherzustellen, hat sich Firmengründer Josef Weikinger nach starken, geeigneten Partnern umgesehen und ist nun fündig geworden.

 

Die Interfloat Corporation wurde von Josef Weikinger 1982 als Familienunternehmen gegründet, er hat Solarglas in Europa erst bekanntgemacht und eingeführt. 2008 wurde schließlich ein eigenes Werk zur Herstellung von Solarglas errichtet, die GMB Glasmanufaktur Brandenburg GmbH in Tschernitz/Brandenburg. Das Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zuletzt rund 45 Mio. Euro ist seit Jahren unbestrittener Marktführer in Europa.

 

Die HS Timber Group übernimmt 80% der Anteile der Interfloat Gruppe und zählt mit mehr als 400 Jahren Erfahrung zu den führenden holzverarbeitenden Unternehmen Europas. Als Familien-Traditionsbetrieb mit weltweit rund 3.200 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen exportiert es in über 70 Länder.

20% der Anteile erwirbt die Blue Minds Company, die zu den Innovationsführern im Energie- und Infrastrukturbereich mit Standorten in Wien, Linz, Tel Aviv und München zählt.

Synercon Finanz- & Unternehmensberatung GmbH, Anton-Krieger-Gasse 92-94, 1230 Wien, Österreich, UID: ATU67191308, Handelsgericht Wien: FN 378591 b

Impressum I AGB I Standesregeln I Datenschutzerklärung